Eine Familientradition

Alles begann im Jahr 1896, als Gabriel Riera, der erste einer langen Webertradition, eine kleine Werkstatt im Dorf Binimar gründete.



Diese kleine Werkstatt blieb in Binimar bis ca.1940. Danach wurde ihr Standort nach Lloseta, in die Carrer Major Nummer 50 verlegt. Unsere Werkstatt ist seitdem und bis heute unter diesem Dach.

Jeder einzelne Stoff folgt einer Vorgehensweise, die über Generationen weitergegeben wurde, dank der Mühe jedes einzelnen Mitglieds unserer Vorfahren. Durch Sie erbten wir das Wissen und das Handwerk, so dass unser Beruf bis zur heutigen Zeit erhalten geblieben ist und wir eines der Embleme des Mittelmeeres weiterentwickeln und aufrecht erhalten können.


Wir bemühen uns, die einzigartigen Eigenschatften der Stoffe des Mitelmeeres zu respektieren und unser Ziel ist das selbe wie das unserer Vorfahren: die Herstellung eines Produktes, das seinen Wurzeln treu ist und die Aufrechterhaltung der Werte unseres Berufes.